Zutaten für 2 Personen:

2 Äpfel

200 ml Nussmilch

3 EL geschrotete Leinsamen

3 EL gemahlene Haselnüsse

3 EL Nussmehl

1 TL Zimt

1 EL Honig

Zubereitung:

Die Äpfel waschen. Einen Apfel in mundgerechte Stücke schneiden, den anderen Apfel schälen und grob raspeln. In einem Topf die Nussmilch erhitzen. Leinsamen, Haselnüsse, Nussmehl und geraspelte Äpfel dazugeben und etwa 5 Minuten lang unter mehrmaligem Rühren köcheln lassen. Dann vom Herd nehmen und weitere 5 Minuten ziehen lassen. Den Honig einrühren. Das fertige Porridge mit Apfelstücken garnieren und etwas Zimt darauf verstreuen.

Wer möchte, kann Rosinen oder Cranberries dazugeben, das verleiht dem Porridge noch mehr Süße.

 

„Das Rezept ist einfach und schnell nachgekocht. Es schmeckt auch wirklich gut. Allerdings muss ich fast anmerken, dass es schon ziemlich energiereich ist und durch den Honig und die Äpfel auch ziemlich süß. Der daraus resultierende Blutzuckeranstieg und die, wenn auch gesunden Kalorien helfen nicht gerade beim Abnehmen 😊“
close

Ernährung, Wohlbefinden und Aussehen sind Ihnen wichtig?

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Top