Zutaten für 2 Personen:

200 g gegarte Maroni (z.B. Ja! Natürlich)

1 Eigelb

2 EL Honig

150 ml Kokosmilch

1 Prise Zimt

1 Prise gemahlene Nelken

1 Prise gemahlener Muskat

1 Prise gemahlener Koriander

Zubereitung:

Maronen und Kokosmilch auf mittlerer Stufe in einem Topf erhitzen, dann mit dem Stabmixer pürieren. Je nach gewünschter Konsistenz noch Kokosmilch zugeben. Honig und Gewürze beifügen, dann den Herd ausstellen. Am Schluss das Eigelb unterrühren. Natürlich kannst du auch fertig gemischtes Lebkuchengewürz verwenden!

„Das ist ein superschnelles Rezept und es schmeckt auch gut. Wenn man es als Dessert essen will, würde ich vorher maximal eine Gemüsesuppe empfehlen, weil es ECHT sättigend ist.“

Top