Das Weihnachtsmenü wird heuer wieder besonders ausgiebig? Und am nächsten Tag besucht man Verwandte oder Freunde und muss weiteressen …

Ja, das kann manchmal schon fast unangenehm viel sein. Dann wäre es eine Idee, nur ein oder maximal zwei Mal pro Tag zu essen. Kalorientechnisch ist es zu Weihnachten meistens ohnehin ausreichend. Also das Frühstück und/oder das Abendessen auslassen und dafür bei Oma ordentlich zugreifen. Das freut die Oma und erspart trotzdem einiges an Kalorien 😊

close

Ernährung, Wohlbefinden und Aussehen sind Ihnen wichtig?

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Top